Veranstaltungstipp: secIT 2022 in Hannover

Es gibt wieder eine interessante IT-Veranstaltung in Hannover: die „secIT 2022“. Es ist ein Kongress zum Thema „IT-Security für KMUs„, organisiert von c’t, heise Security und iX. Am 29.03.2022 werden diverse ganztägige Workshops angeboten. Der Kongress geht vom 30. bis 31. März 2022 und findet im Hannover Congress Centrum (HCC) statt, also im Herzen der niedersächsischen Hauptstadt.

Die Themen der secIT 2022

Hannover ist ansich immer eine Reise wert. Und dass die secIT 2022 nicht im „CC“ auf dem Messegelände, sondern im „HCC“ nahe dem schönen Erlebnis-Zoo Hannover und der grünen Eilenriede stattfindet, ist sicherlich von Vorteil. Auch der Umstand, dass zwar für den Veranstaltungsort immer noch die 2G-Regeln gelten, aber es endlich wieder eine Live-Veranstaltung ist, macht viel aus.

Am „Treffpunkt für Security-Anwender und -Anbieter“ erwarten Sie

  • 29.03.2022: ganztägige Workshops
    Zum Beispiel zu Fragen der Windows-Sicherheit oder über die Tricks von Hackern (Social Hacking)
  • 30. und 31.03.2022: diverse Fachvorträge und Workshops
    Beispielsweise über das richtige Verhalten bei einem Cybervorfall – oder wie man ihn vermeidet

Zum vollständigen Programm der secIT geht es hier…

Weitere Hinweise

Die Preise und Tickets für den Kongress und die einzelnen Workshops finden Sie hier …

Falls Sie noch weitere Informationen zur secIT suchen, dann empfehlen wir Ihnen den heise-Beitrag. Oder besuchen Sie die Webseite zur Veranstaltung.

Übrigens, wenn Sie da waren, freuen wir uns über einen Kurzbericht. Wir schaffen es dieses Jahr nicht, hinzufahren. Aber wir freuen uns auf Ihren „Input“. Am besten nehmen Sie dafür Kontakt mit uns auf. Vielen Dank!