Best Practice: DNSSEC für mehr Sicherheit im Domain-Betrieb

DNSSEC ist eine DNS-Erweiterung, die inzwischen eigentlich Standard sein sollte. Denn das Domain Name System ist ein beliebtes Angriffsziel für Hacker, welche allzu gerne Anfragen über „www….“ auf kriminelle Seiten umleiten, damit sie zum Beispiel Ihre Bank- oder Kreditkartendaten abgreifen können. Das kann natürlich auch mit Ihrer Geschäftsdomain passieren. Daher sollten Sie diese mit DNSSEC von Ihrem Anbieter schützen lassen.

Wir empfehlen Ihnen, auch den hierzu passenden  Beitrag des BB-ONE.net Magazins zu diesem Thema zu lesen. Aber um sich erst einmal zu informieren, wie das Sicherheitssystem für Domains arbeitet, sehen Sie sich am besten diesen kurzen anschaulichen Video-Beitrag an.

Starten Sie das Webinar „Best Practice – DNSSEC“:


Haben Sie Fragen?

Wenn Sie Fragen haben oder noch einmal nachhaken wollen, dann nutzen Sie einfach das Formular:





Bitte beweisen Sie ein Mensch zu sein und wählen Sie die Flagge aus.

Domain-Registrierung – die wichtigsten Fragen und Hintergrund-Infos

Termin: Donnerstag, 23.05.2019 ab 18:00 Uhr

Wer spielt bei der Domain-Registrierung eigentlich so alles mit? Wer ist jetzt wofür genau zuständig? Warum müssen Sie als Domain-Inhaber Daten immer korrekt und aktuell halten? Und warum sollten Sie die Antworten auf diese Fragen unbedingt kennen, wenn Sie Inhaber einer oderer mehrerer Domains sind? Auf diese und andere wichtige Fragen geht dieses Webinar anschaulich und gut verständlich ein.

Wissen über Domain-Registrierung lohnt sich!

Gerade im Bereich der Domain-Registrierung zeigt sich, dass Unwissenheit der Garant für ärgerliche Probleme ist. Das sollten Sie im Hinterkopf behalten, insbesondere wenn Sie z. B. den Domainanbieter (Provider) wechseln, die Domain verkaufen bzw. auf jemand anderen übertragen wollen (Inhaberwechsel). Denn dann müssen zum Beispiel alle Ihre Inhaber-Daten einschließlich E-Mailadresse aktuell sein, sonst hakt es an allen Ecken und Enden. Ihren Anbieter trifft dabei KEINE Schuld, er kann Ihnen auch nur sehr eingeschränkt helfen, denn er ist eigentlich nur für die Erreichbarkeit Ihrer Domain(s) zuständig. Um alles andere müssen Sie sich selbst kümmern. Wenn Sie Ihr Vorhaben rund um die Domain zeitnah und kostensparend umzusetzen wollen, dann sollten Sie über Domain-Grundwissen verfügen. Daher unsere Empfehlung: Nutzen Sie dieses Webinar über „Domain-Registrierung (FAQ = frequently asked questions)“, damit Sie sich dank fundiertem Basiswissen vor bösen Überraschungen schützen können.

Referent/in

Uwe Stache, BB-ONE.net Ltd.

Zielgruppe

Das Webinar „Domain-Registrierung (FAQ)“ wendet sich an Unternehmer, Entscheider und Mitarbeiter, die für die Registrierung und Verwaltung des Domainbestandes in ihrem Unternehmen verantwortlich sind.

Vorkenntnisse

Grundsätzlich brauchen Sie keine Vorkenntnisse, doch falls Sie noch mehr über Domain-Registrierung und verwandte Themen wissen wollen, dann empfehlen wir Ihnen folgende Webinare

Weitere Informationen zum Thema „Domains“ finden Sie auch in: BB-ONE.net, das Magazin …

Anmeldung und Teilnahme

Bitte melden Sie sich über unser Anmelde-Formular an. Dann senden wir Ihnen den Link zum Webinar rechtzeitig zu.
Der Stream wird spätestens ab 17:55 Uhr aktiv sein, so dass Sie den Beitrag mit Klick auf das Video starten können.
Sollten Sie noch Fragen haben oder keine Anmeldebstätigung von uns erhalten, dann nehmen Sie einfach Kontakt mit uns auf.

Frühlingserwachen

Wie die Wiesen zum Frühlingsbeginn sind in diesem Monat auch unsere Webinar-Themen deutlich bunter geworden. Das liegt vermutlich daran, dass die Internetwirtschaft wieder an Fahrt aufgenommen hat und die winterlich-depressive Nabelschau endlich beendet ist. So nutzten wir die Chance, die Themen so zusammen zu stellen, dass für jeden etwas dabei sein sollte. Das heißt in guter alter eBusiness Lotsen Manier, dass sowohl die Unternehmer und Entscheider als auch die Online-Redakteure und Webdesigner wieder auf ihre Kosten kommen. Sogar ein wenig Technik ist dabei. Und das sind sie, unsere Webinare zum Frühlingsbeginn:

Wir hoffen, dass Sie neben dem Erkenntnisgewinn auch ein wenig Spaß an den Video-Beiträgen haben.

Das wünscht Ihnen

Ihr eBusiness Lotse Berlin Team

Ideale Domainnamen – die 10 wichtigsten Regeln

Suchen Sie eine passende Adresse für Ihre neuen Webseiten? Oder wollen Sie Ihr Domain-Portfolio erweitern? Denn damit können Sie Ihr Online-Marketing nachhaltig verbessern. Das wissen Sie. Doch wenn Sie sich auf die Suche nach neuen Domains machen, sollten Sie auch die zehn wichtigsten Regeln für ideale Domainnamen kennen.

Ideale Domainnamen – gibt’s die überhaupt?

Es ist ganz klar: Der richtige Domainname entscheidet über den Erfolg im Online-Marketing. Doch nicht jeder tolle Domainname eignet sich, und sehr oft sind die guten Domains bereits vergeben. Daher wollen wir Ihnen zeigen, wie Sie die richtige Wahl für Ihre neue Internetadresse treffen. Deshalb stellen wir Ihnen die zehn wichtigsten Regeln für gute Domainnamen vor. Und Sie erfahren, wie Sie die schlimmsten Fehler vermeiden können. So erfahren Sie ganz praxisnah und anschaulich, wie ein guter Name zum Online-Erfolg beitragen kann.

Referent/in

Uwe Stache, BB-ONE.net Ltd.

Zielgruppe

Das Webinar richtet sich alle, die sich für sinnvolles Internet-Marketing interessieren. Wenn Sie wissen wollen, was Sie bei der Wahl von Domainnamen beachten müssen, dann sollten Sie ‚reinschaun. Aber auch für die Online-Profis unter Ihnen lohnt sich die Teilnahme. Denn anhand von praktischen Beispielen führen wir Sie durch das Thema „Domainnamen“ und die zehn wichtigsten Regeln.

Vorkenntnisse

Grundsätzlich sind keine Vorkenntnisse erforderlich. Doch wir empfehlen Ihnen folgende Links für den ersten Blick ins Thema:

Webinar wiederholen:


Präsentation herunterladen:

Domainnamen und Domaindesign (447 Downloads)

Fragen?

Leider haben wir noch keine Chat-Funktion. Diese werden wir im Laufe des Jahres nachrüsten. Bis dahin empfehlen wir Ihnen, das Webinar zuende anzusehen und dann anschließend Ihre Fragen zu senden. Dafür können Sie das nachfolgende Formular nutzen.

Bitte stellen Sie Ihre Frage.

* So gekennzeichnete Felder sind Pflichtfelder. Bitte füllen Sie diese aus. Danke.

 

Editorial September 2017

Auf geht’s!

Endlich. Nach der Sommerpause nimmt der eBusiness Lotse Berlin wieder an Fahrt auf. Nachdem auch unser Studio während der Sommer-Unwetter mit einem Wasserschaden zu kämpfen hatte, nahmen wir die Herausforderung sportlich und gaben dem EBL-Studio gleich einen komplett neuen Look. Natürlich hoffen wir, dass er Ihnen gefällt.

So starten wir die Herbstsaison mit neu produzierten Webinaren.

Beides sind eher praktische Themen. Etwas technischer wird es dann wieder ab Oktober.

Veranstaltungstipps der HWK Berlin

Auch das Programm unseres Partners „Handwerkskammer Berlin“ geht wieder los. Die Informationen dazu finden Sie hier …