Der „Einjährige“

Ein Grund zur Freude

Erinnern Sie sich? Vor einem Jahr machten wir aus den eBusiness Lotse Berlin ein eigenständiges Unternehmen. Als Beratungsplattform für KMU in Sachen Internet sind wir ja bekannter Maßen ein „alter Hase“. Aber als „Jungunternehmen“ feieren wir jetzt unseren 1. Geburtstag. Auch wenn unser erstes Firmenjubiläum aufgrund der allgemeinen Situation zunächst ein wenig untergegangen ist, haben wir jetzt auf jeden Fall einen Grund mehr zur Freude.

Wir arbeiten immer noch hart daran, aus dem großen Schatten der BB-ONE.net herauszutreten. Das ist nicht immer so ganz einfach, denn unser „Urstamm“-Unternehmen, so nennen wir es mal, ist selbst extrem beratungsstark. Da verschwimmen die Grenzen sehr leicht, und als „junger Spross“ droht man dann eventuell zu verkümmern. Doch das wollen wir auf gar keinen Fall.

Das haben wir in den letzten 12 Monaten erreicht

Deshalb hatten wir uns zu Beginn des Jahres vorgenommen, unsere Veranstaltungsformate zu optimieren. Und mit den ersten Live-Veranstaltungen, wenn auch nur online, sind wir weiterhin auf einem guten Weg. Das werden wir also auf jeden Fall fortsetzen, unter anderem auch, weil es extrem viel Spaß macht, Sie alle wiederzusehen und mit Ihnen direkt zu interagieren. Das nächste Live-Webinar zum Thema „HomeOffice – technische Maßnahmen“ ist schon in Vorbereitung und wird anfang August stattfinden. Wenn Sie wollen, können Sie sich dafür schon jetzt anmelden, aber wir werden Sie auch noch einmal separat dazu einladen.

Inzwischen führen wir auch erste kostenpflichtige Einzelberatungen und individuelle Webinare an. Schwerpunktmäßig werden hier spezielle SEO-Themen bearbeitet oder die Website-Performance und Sicherheit überprüft und optimiert. Da steckt viel mehr dahinter, als man auf den ersten Blick sieht. So überprüfen und testen wir SSL/TLS-Zertifikate in Hinblick auf technische und inhaltliche Korrektheit und helfen, deren Implementierung auf Ihren Websites zu optimieren. Denn damit verbessern Sie nicht nur die Sicherheit Ihrer Online-Anwendungen, sondern auch die Bewertung durch die Suchmaschinen. Einigen Kunden helfen wir bei der textlichen Suchmaschinenoptimierung. Oder wir begleiten Kunden inhaltlich beim Transfer und den Neuaufbau von Inhalten beim Website-Relaunch.

Das haben wir in den kommenden 12 Monaten vor

Die Berliner Handwerkkskammer, unser ehemaliger Partner, bietet in jüngster Zeit Online-Veranstaltungen zum Thema „Onlineshop“ an. Das hat uns aus verschiedenen Gründen einigermaßen überrascht. Hauptsächlich deswegen, weil das Einrichten und Betreiben eines Onlineshops dort als „easy going“ Angelegenheit verkauft wird, bei der man weder Vorkenntnisse und noch viel Zeit braucht. Zugegeben, es ist gut und richtig, dass man sich über Alternativen zum „Präsenz-Geschäft“ weiterhin Gedanken macht. Wenn Sie Ihr „Handeln“ Richtung Internet verschieben, ist das in Hinblick auf die Ergeignisse der vergangenen Monate sichlich sinnvoll. Aber der Online-Shop ist ein Schritt, den man sich gut überlegen muss. Denn das ist weder „easy“, noch ohne Wissen, geschweige denn unter Zeit- und Geldnot zu stemmen. Aber – und das ist die gute Nachricht – hier können wir mit unseren Kooperationspartnern professionell helfen. Sogar bei der Beschaffung von Fördermitteln zur Finanzierung. Also einfach mal anfragen, wenn Sie so etwas vorhaben…

Umfrage: Ihre Themen bitte …

Wir wollen wissen, welche Themen Sie am meisten interessieren.

Deshalb bitten wir Sie, uns Ihre persönlichen Dauerbrenner unter den Internet-Themen zu nennen und kurz zu beschrieben. Denn nur so können wir unser Angebot für Sie permanent optimieren. Schließlich wollen wir erreichen, dass Sie den maximalen Nutzen aus unseren Services ziehen. Vielen Dank!


Stellen Sie Ihr Thema vor

Ihre Fragen und Anmerkungen sind jederzeit willkommen.

* Diese gekennzeichneten Felder sollten ausgefüllt werden (Pflichtfelder). Danke!

Ein Tipp am Rande

Falls Sie nicht genau wissen, wie Sie Ihr Thema benennen sollen, dann schauen Sie einfach mal im Kundenmagazin der BB-ONE.net nach.

Mission possible

Die Zielsetzung

Mit dem eBusiness Lotsen Berlin verfolgen wir eine wichtige Mission. Wir wollen Sie, die Inhaber und Entscheider von Unternehmen aller Größen und Branchen, mit allen wichtigen Informationen und Hintergrundwissen zu Themen aus dem Online-Umfeld versorgen. Damit Sie Ihre Entscheidungen in allen Fragen des Internets als Geschäftsanwendung treffsicher fällen werden. Und nicht zuletzt wollen wir Sie sicher durch die Tücken dieses virtuellen Elements lotsen.

Die Themen

Naturgemäß hat Internet viel mit Technik zu tun. Doch besonders spannend sind die Themen, welche sich damit beschäftigen, wie Sie das Internet für Ihren Unternehmenserfolg nutzen können. Deshalb bemühen wir uns, Ihnen ein möglichst anbieterneutrales und breites Themen-Spektrum anzubieten.

  • Online-Marketing
    z.B. Suchmaschinen-Optimierung, Newsletter, eMail-Marketing
  • Netzwerk-Sicherheit
    z.B. Firewall/Gateway, Sicherheits-Regeln, Datensicherung
  • Werkzeug-Auswahl
    z.B. Content Management Systeme, Shop-Systeme, Website-Analyzer, Cloudlösungen
  • Rechtsraum Internet
    z. B. Datenschutz, Urheberrecht, TKG, TMG, …

Und wenn Ihnen ein Thema fehlt, das Ihnen unter den Nägeln brennt, dann sollten Sie unbedingt Kontakt mit uns aufnehmen.

Die Werkzeuge

In der Vergangenheit wurden viele Live-Veranstaltungen angeboten. Da diese „Events“ vom Bundeswirtschaftsministerium finanziert wurden, konnten Sie diese kostenlos besuchen. Das ist jetzt leider nicht mehr möglich, denn der EBL muss sich wirtschaftlich selbst tragen. So hatten wir bei der Übernahme des Portals die Wahl, entweder echte Veranstaltungen kostenpflichtig anzubieten oder Online-Events weiterhin kostenlos durchzuführen. Und weil es für alle den größten Nutzen bringt, entschieden wir uns für letzteres. Denn dadurch können wir Sie besser erreichen, und Sie müssen nach Feierabend nicht durch den Berliner Verkehr hetzen.

Damit Sie alle Vorteile des Online-Angebots voll ausschöpfen können, stehen die folgenden Werkzeuge für Sie bereit:

  • aktuelle News
  • Newsletter
  • Dokumentationen
  • Webinare
  • Online-Workshops

Die Mission braucht Ihren Input.

Zum Schluss haben wir noch eine Bitte. Damit wir unser Angebot zu 100% nach IHREN Interessen ausrichten können, bitten wir Sie um die Teilnahme an einer kurzen Umfrage. Hier können Sie uns die Themen nennen, die Ihnen unter den Nägeln brennen. Darüber hinaus freuen wir uns natürlich auch auf weitere Anregungen. Denn schließlich wollen wir immer besser werden.

Ready for TakeOff: Wir machen weiter!

Unter diesem vielsagenden Namen wurde am 24. September 2015 eine neue Aera des Projektes eBusiness-Lotse-Berlin eingeläutet. Denn am 30. September 2015 endet die offizielle Förderung des Projektes „eBusiness Lotse Berlin“. In der Abschlussveranstaltung wurden spannende Berichte aus Unternehmen präsentiert, die von den Leistungen des Projektes profitieren durften. Dabei nutzten alle Organisatoren und Betreiber noch einmal die Gelegenheit zu bekunden, dass es schäde wäre, wenn das Projekt eingestellt würde. Grund genug also, um über einen Neustart nachzudenken.

Dabei wurde jedoch auch klar, dass eine Fortsetzung viel inhaltliches Engagement erfordern wird. Auch eine enge thematische Verbundenheit wäre eine wichtige Voraussetzung, um ein solches Projekt auf eigenes Risiko weiter zu betreiben. Dazu hat sich die BB-ONE.net nun bereit erklärt. Dieser Schritt war sinnvoll, zumal das Unternehmen in der Vergangenheit ein wichtiger Lieferant von Inhalten und aktiver Promoter des Projektes war.

Von eCOMM zu eBusiness Lotse Berlin

Das Portal „eBusiness-Lotse-Berlin.de“ wurde im Jahr 2012 offizieller Nachfolger von „ecomm-berlin.de“. Seit 2002 war der Lotse fürs eBusiness ein wichtiger Bestandteil des Projektes eCOMM. Es finanizierte sich aus Mitteln des Bundesministeriums für Wirtschaft, welches die Förderung per 30.09.2015 ersatzlos einstellte.

Ohne auf die teilweise traurigen Begründungen für die Unmöglichkeit der wenigstens teilweisen Finanzierung eingehen zu wollen, gab es jedoch den erklärten Wunsch und damit das Ziel des Kernteams, wenigstens das Portal und die damit verbundenen Services weiter zu führen und es auch mit wie gewohnt für Unternehmen wertvollen Inhalten zu bestücken.

Der Neustart

Das neue Team „findet“ sich noch, doch der Weiterbetrieb ist definitiv gesichert. Sämtliche Kosten des Portals werden vom ehemaligen Projektpartner BB-ONE.net getragen. Derzeit kommen die Inhalte zwar überwiegend aus der Redaktion des hauseigenen Magazins für Online-Business und dem Webinar-Portal „Business Vitamine„, aber die enge Zusammenarbeit mit der IHK und der Handwerkskammer Berlin soll zeitnah fortgesetzt werden.