Die Mühsal der Verständlichkeit

Haben Sie schon mal etwas von „Lokalisierung“ gehört? Lassen Sie diesen Begriff einfach mal auf sich wirken. Dann bringen Sie ihn in Verbindung mit „Sprachanpassung“. Danach bewegen wir uns gemeinsam in einen Zusammenhang, den alte Business-Onliner allzu gut kennen.  „Think global – act local“ ist von jeher Warnung und Schlachtruf zugleich. Natürlich ist jedes Online-Angebot zunächst global verfügbar und erreichbar. Aber nicht überall wird die gleiche Sprache gesprochen. Selbst im englischen Sprachraum unterscheiden sich US-amerikanisches und britisches Englisch. Viele Deutsche tun sich mit beiden Varianten schwer. Deshalb gilt die Faustregel: Nur wem es tatsächlich gelingt, seine Zielgruppe zu genau lokalisieren und mit dem passenden Sprachcode zu erreichen, ist online dauerhaft erfolgreich. Und damit sind wir auch schon mittendrin im Thema des Monats:

Sprachanpassung von Websites als Arbeitserleichterung

Wenn Sie Ihre Websitebesuchenden oder -pflegenden in der Landessprache korrekt ansprechen, verbessert dies die Nutzerfreundlichkeit Ihres Online-Auftritts nach außen wie nach innen. Das bedeutet längere Verweildauern, gezielteres SEO-Ranking, Vermeidung von Fehlbedienung und weniger Verwirrung bei Systemmeldungen. Sie sammeln also eine Menge Pluspunkte, wenn Ihre Website „lokalisiert“ ist. Das gilt für jedes Land, in welchem Sie Kundschaft haben, und damit auch für jede Landessprache.

Werkzeuge zur Sprachanpassung gibt es natürlich für jedes professionelle CMS. Aber da wir hier in Deutschland sind und WordPress das weltweit beliebteste und ursächlich ein englischen Content Managment System ist,  beschäftigen wir uns im Oktober-Beitrag Können Sie „Lokalisierung“? mit der „Eindeutschung“ von englischsprachigen WordPress Anwendungen. Hier lernen Sie Werkzeuge und Methoden kennen, welche das Lokalisieren vereinfachen.

Wir versprechen Ihnen schon jetzt: Wenn Sie sich die Mühe machen, Ihre WordPress-Webseiten „vorne bis hinten“ zu lokalisieren, dann haben Sie einen ganzen Batzen Fleißarbeit vor sich. Aber die Mühe lohnt sich.

Bleiben Sie verständlich!

Ihr eBusines Lotse Berlin