HWK lädt ein: „#passwort: H@rte_Nuss“ – Unternehmenswerstatt IT-Sicherheitsmanagement

Termin: 29. November 2018, 15:00 Uhr bis 18:00 Uhr

Die Passwortsicherheit ist auch bei uns immer wieder ein Thema. Deshalb freuen wir uns besonders darüber, dass die Handwerkskammer Berlin in ihrer Unternehmenswerkstatt IT-Sicherheit das Thema aufgreift. Besonders spannend finden wir den Blickwinkel der Ausbildungsbetriebe. Denn diese kämpfen mit der gesamten Bandbreite des Problems: unerfahrene bzw. unbedarfte Anwender und viele mobile Endgeräte, welche in alle möglichen Online-Aktivitäten verwickelt sind. Da stellt sich die Frage: Wie bekommt man hier das IT-Sicherheitsmanagement in den Griff?

IT-Sicherheitsmanagement? Mehr als nur Passwortsicherheit.

Deshalb zeigen Ihnen die Veranstalter in einem Live-Hack, wie einfach mobile Endgeräte zu knacken sind. Denn so erkennen Sie auch gleich am praktischen Beispiel, welche Passwörter und Prozesse unsicher sind und vor: allem warum? Sie lernen ein Werkzeug kennen, welches das IT-Sicherheitsniveau Ihres Betriebes überprüft. Und nicht zuletzt stellen Ihnen die Referenten des Kompetenzzentrums Methoden vor, mit denen Sie Ihr IT-Sicherheitsmanagement in den Griff bekommen. Denn gerade wenn Sie so komplexe Prozesse wie die sichere Kommunikation über Messagin-Dienste und die Passwortsicherheit der Mitarbeitergeräte managen müssen, dann sollten Sie sich in dieser Veranstaltung die notwendigen Anregungen holen.

Ort:

Handwerkskammer Berlin, Blücherstraße 68, 10961 Berlin, 3. Etage, Meistersaal

Teilnahme:

Die Teilnahme ist kostenfrei.

Anmeldung:

Bitte per E-Mail an „neitsch (at) hwk-berlin . de“,  Stichwort: digitale Betriebsprüfung 04/2018

Weitere Informationen

Weitere Infos zur Veranstaltung sowie das Anmeldeformular finden Sie hier …

Für Fragen steht Ihnen Sandra Bernien [bernien (at) hwk-berlin . de], Projektleiterin JOBSTARTER-plus-Projekt, gerne zur Verfügung.