SSL, TLS, HTTPS – Einführung in die Welt der Server-Zertifikate

Termin: Donnerstag, 23.11.2017 um 18:00 Uhr

SSL? TLS? HTTPS? Diese Abkürzungen sind verwirrend und erschweren den Zugang zum Thema „Server-Zertifikate“. Dabei müssen Sie bald alle Ihre kommerziellen WebSites auf „https“ umstellen. Dafür brauchen Sie ein TLS-Zertifikat, denn ohne diese Sicherheitsmaßnahme können Sie Ihr Ranking bei „Google & Co“ vergessen. Und deshalb zeigen wir Ihnen, was hinter diesen Abkürzungen steckt und wie ein Server-Zertfikat funktioniert.

Ohne Server-Zertifikate kein eBusiness!

„Google & Co“ setzen seit einiger Zeit die verschlüsselte Übertragung von Daten zwischen Ihrem Webserver und dem Browser des Benutzers voraus. Wenn Sie also diesen Umstand ignorieren, können Sie Ihre bisherigen SEO-Bemühungen zukünftig komplett abschreiben. Aber es gibt noch einen weiteren guten Grund, warum Sie bei allen Webauftritten Server-Zertifikate einsetzen sollten. Nämlich die Webseiten-Besucher bzw. Ihre Kunden.

Denn egal, von wo aus die Kunden auf Ihre WebSites zugreifen, welches Netz sie verwenden oder wie deren Endgeräte abgesichert sind, es gilt: TLS-Zertifikate (ehem. SSL-Zertifikate) schaffen Vertrauen, denn sie sichern die Kommunikation zwischen Ihnen und den Kunden ab. Deshalb sollten Sie wissen, welche Server-Zertifkate sich für Ihre WebSite eignen, wie sie installiert werden und wie sie funktionieren.

Referent/in

Uwe Stache, BB-ONE.net Ltd.

Zielgruppe

Das Webinar wendet sich an alle, die für den sicheren Betrieb der Online-Aktivitäten ihres Unternehmens verantwortlich sind. Und SEO-Spezialisten erfahren hier, warum Server-Zertifikate den Online-Erfolg auch in Zukunft sichern.

Vorkenntnisse

Grundsätzlich sind keine Vorkenntnisse erforderlich. Doch falls Sie sich ein wenig vorbereiten möchten, dann empfehlen wir Ihnen den folgenden Link:

Webinar wiederholen:


Präsentation herunterladen:

uwe-stache_webinar-ssl-tls-zertifikate.pdf (5 downloads)

Fragen?

Leider haben wir noch keine Chat-Funktion, doch diese werden wir sobald wie möglich  nachrüsten. Daher empfehlen wir Ihnen bis dahin, das Webinar zuende anzusehen und dann anschließend Ihre Fragen zu senden. Hierfür können Sie das nachfolgende Formular verwenden.

Wenn Sie noch Fragen haben, dann senden Sie uns gleich eine Nachricht.

* ... so gekennzeichnete Felder sind Pflichtfelder.

Ihre Frage


Dürfen wir Ihre Frage veröffentlichen?*

EBL-Nutzer profitieren erfahrungsgemäß von den Fragen anderer Teilnehmer. Daher würden wir uns freuen, wenn Sie uns die Veröffentlichung Ihrer Frage(n) erlauben.


 

Den Admin-Wechsel sicher gestalten

Termin: Donnerstag, 26.10.2017 um 18:00 Uhr

Hilfe, der Admin ist weg?! Ob ein anderes Unternehmen besser zahlt oder Sie sich mit Ihrem Admin nicht auf eine gemeinsame IT-Strategie einigen konnten, spielt hier keine Rolle. Denn eine Trennung ist oft unvermeidlich. Sie können jedoch Fehler vermeiden, damit Sie den Fortbestand Ihrer Unternehmens-IT nicht gefährden. Schließlich ist es egal, aus welchem Grund der Admin-Wechsel bevorsteht. Er muss reibungslos laufen.

Im Fall der Fälle: den Admin-Wechsel gut vorbereiten

Dieses Webinar hilft Ihnen beim Vermeiden von Fehlern und zeigt Ihnen die wichtigsten Maßnahmen. Hier erfahren Sie, wie Sie die Zugangsmöglichkeiten zur IT in Ihrem Hause sinnvoll regeln und sauber dokumentieren. Und Sie lernen Prozesse kennen, wie Sie die Aufgaben von dem bisherigen Admin auf eine andere Person übergehen. Damit eröffenen Sie sich übrigens auch die Möglichkeit, die typischen Admin-Aufgaben zukünftig in die Hände von fachkundigen externen Dritten zu übergeben. So schaffen Sie Freiräume für Ihr IT-Personal. Oder aber Sie sparen Kosten.

Referent

Uwe Stache, BB-ONE.net Ltd.

Zielgruppe und Vorkenntnisse

Es sind keine Vorkenntnisse erforderlich, denn das Webinar will mit diesem brisanten Thema viele Entscheider erreichen. Daher wendet es sich an alle, die sich Sorgen um ihr IT-Personal machen. Wenn Sie allerdings mehr über in die Admin-Aufgaben bei der Server-Pflege erfahren möchten, dann empfehlen wir Ihnen die folgenden Links für den Praxisblick ins Thema:

Webinar wiederholen:


Präsentation herunterladen:

uwe-stache_webinar-der-admin-ist-weg_was-nun.pdf (10 downloads)

Fragen?

Leider haben wir noch keine Chat-Funktion, doch diese werden wir sobald wie möglich  nachrüsten. Daher empfehlen wir Ihnen bis dahin, das Webinar zuende anzusehen und dann anschließend Ihre Fragen zu senden. Hierfür können Sie das nachfolgende Formular verwenden.

Wenn Sie noch Fragen haben, dann senden Sie uns gleich eine Nachricht.

* ... so gekennzeichnete Felder sind Pflichtfelder.

Ihre Frage


Dürfen wir Ihre Frage veröffentlichen?*

EBL-Nutzer profitieren erfahrungsgemäß von den Fragen anderer Teilnehmer. Daher würden wir uns freuen, wenn Sie uns die Veröffentlichung Ihrer Frage(n) erlauben.


Optimale Datensicherung – die richtigen Strategien für KMU

Termin: Donnerstag, 19.10.2017 um 18:00 Uhr

Machen Sie doch einmal aus der Pflicht eine Kür. Denn egal wie groß Ihr Unternehmen ist, auf Strategien zur Datensicherung können Sie in Ihrer hauseigenen IT einfach nicht verzichten. Aber Sie können Mehrwerte daraus ziehen. Schließlich sparen Sie mit der richtigen Backup-Strategie viel Geld, Zeit und Nerven.

Strategien zur Datensicherung: mehr als nur Backup!

Da regelmäßige Backups ohnehin zu den Pflichten der Unternehmens-IT gehören, sollte man meinen, dass auch die entsprechende Datensicherungs-Strategie vorhanden ist. Aber weit gefehlt. In den meisten Unternehmen mit weniger als 100 Mitarbeitern suchen Sie eine dokumentierte Backup-Policy vergeblich. Als Gründe, oder genauer gesagt Ausreden, geben die Verantwortlichen fehlende Ressourcen an: kein Personal, kein Geld oder keine Zeit. Dabei sind Datenverluste durch Fehlbedienung und externe Störungen das teuerste Risiko, das sich ein Unternehmen hier leistet. Denn sie bedeuten für alle Beteiligten enormen Stress und teure Mehrarbeit. Vom Vertrauensverlust und Image-Schaden mal ganz abgesehen.

Mit unserem Webinar möchten wir Ihnen zeigen, wie Sie mit einfachen Bordmitteln, also ohne großen Aufwand, eine sinnvolle Datensicherung durchführen können. Sie werden sehen, wie Sie die Mehrwerte daraus ziehen können. Und Sie lernen Strategien kennen, wie Ihr Datensicherungskonzept mit Ihrem Unternehmen wachsen kann, ohne dass Sie viel Geld in die Hand nehmen müssen. Dazu beanworten wir Ihnen Fragen wie:

  • Welche Backup-Art ist die richtige für mein Unternehmen?
  • Muss Datensicherung viel Geld kosten?
  • Welche Cloud-Varianten kann ich nutzen?

Referent

Uwe Stache, BB-ONE.net Ltd.

Zielgruppe und Vorkenntnisse

Da Backup-Services ein Kernthema der IT-Sicherheit sind, sollte jeder Entscheider mit dem Thema vertraut sein. Deshalb will dieses Webinar viele Teilnehmer erreichen und setzt daher auch keine Vorkenntnisse voraus. Doch wir empfehlen Ihnen folgenden Link für den Praxisblick ins Thema:

Webinar wiederholen:


Präsentation herunterladen:

Datensicherung-fuer-KMUs.pdf (44 downloads)

Fragen?

Leider haben wir noch keine Chat-Funktion, doch diese werden wir sobald wie möglich  nachrüsten. Daher empfehlen wir Ihnen bis dahin, das Webinar zuende anzusehen und dann anschließend Ihre Fragen zu senden. Hierfür können Sie das nachfolgende Formular verwenden.

Wenn Sie noch Fragen haben, dann senden Sie uns gleich eine Nachricht.

* ... so gekennzeichnete Felder sind Pflichtfelder.

Ihre Frage


Dürfen wir Ihre Frage veröffentlichen?*

EBL-Nutzer profitieren erfahrungsgemäß von den Fragen anderer Teilnehmer. Daher würden wir uns freuen, wenn Sie uns die Veröffentlichung Ihrer Frage(n) erlauben.


 

Böse Mails – gute Mails? Gehen Sie auf Nummer Sicher!

Termin: Donnerstag, 28.09.2017 um 18:00 Uhr

Der sichere Umgang mit E-Mails im Posteingang ist eigentlich ganz einfach. Wenn Sie ein paar Regeln befolgen. Doch wir kennen das alle: Im hektischen Alltag und bei der Masse an Mails übersehen wir gerne mal, welche Bösartigkeit sich hinter einer vermeintlich seriösen Betreffzeile versteckt. Ein falscher Klick – und schon ist es passiert…

Vorsicht statt Nachsehen – der sichere Umgang mit E-Mails

In diesem Webinar geht es ums Vorbeugen. So erfahren Sie zum Beispiel, wie Sie auf Anhieb „gute“ von „schlechten“ E-Mails unterscheiden. Dazu stellen wir Ihnen einfache Werkzeuge vor, mit denen Sie E-Mails ggf. überprüfen können, auch ohne Ihren Admin zu behelligen. Dabei lernen Sie die drei wichtigsten Regeln kennen, die Ihnen ohne Technik-Spezialwissen den sicheren Umgang mit E-Mails garantieren. Und nebenbei erfahren Sie, wie Sie der täglichen Spam-Flut ganz praktisch Herr werden.

Referent/in

Franciska Lion-Arend, BB-ONE.net Ltd.

Zielgruppe

Das Webinar wendet sich an alle, die im täglichen Spam versinken und sich sorgen, dass sie aus Versehen die falschen E-Mails aufrufen. Wenn Sie also wissen wollen, wie Sie schnell und effektiv die „guten“ von den „bösen“ Mails unterscheiden und wie Sie den richtigen Umgang mit E-Mails sicherstellen, dann sollten Sie ‚reinschauen.

Vorkenntnisse

Es sind keine Vorkenntnisse erforderlich. Besonders Wissensdurstigen empfehlen wir, sich zusätzlich zum Thema „eMail-Sicherheit“ schlau zu machen. Hier liefert das BB-ONE.net Magazin ein paar lesenswerte Beiträge.

Webinar wiederholen:


Präsentation herunterladen:

EBL-boeseMails-guteMails-DLVersion.pdf (18 downloads)

Fragen?

Leider haben wir noch keine Chat-Funktion. Diese werden wir im Laufe des Jahres nachrüsten. Bis dahin empfehlen wir Ihnen, das Webinar zuende anzusehen und dann anschließend Ihre Fragen zu senden. Dafür können Sie das nachfolgende Formular nutzen.

Wenn Sie noch Fragen haben, dann senden Sie uns gleich eine Nachricht.

* ... so gekennzeichnete Felder sind Pflichtfelder.

Ihre Frage


Dürfen wir Ihre Frage veröffentlichen?*

EBL-Nutzer profitieren erfahrungsgemäß von den Fragen anderer Teilnehmer. Daher würden wir uns freuen, wenn Sie uns die Veröffentlichung Ihrer Frage(n) erlauben.


Backup – mehr als nur Datensicherung

Termin: Donnerstag, 18.05.2017 um 18:00 Uhr

Datensicherung mal ganz anders. Das richtige Backup-System kann mehr als nur Daten sichern und wieder herstellen. Daher sollten Sie sich mit den Verfahren vertraut machen und erfahren, was der genaue Unterschied zu Billig- Backup-Systemen ist und wie Sie diese Lösung auch für andere Zwecke nutzen können, als nur Ihre Daten sicher aufzubewahren.

Referent

Uwe Stache, BB-ONE.net Ltd.

Zielgruppe

Da Backup-Services ein Kernthema der IT-Sicherheit sind, sollte jeder Entscheider mit dem Thema vertraut sein. Deshalb will dieses Webinar viele Teilnehmer erreichen und setzt daher auch keine Vorkenntnisse voraus.

Webinar wiederholen:

Präsentation herunterladen

Datensicherung-fuer-KMUs.pdf (44 downloads)

Fragen?

Leider haben wir noch keine Chat-Funktion. Diese werden wir im Laufe des Jahres nachrüsten. Bis dahin empfehlen wir Ihnen, das Webinar zuende anzusehen und dann anschließend Ihre Fragen zu senden. Dafür können Sie das nachfolgende Formular nutzen.

Wenn Sie noch Fragen haben, dann senden Sie uns gleich eine Nachricht.

* ... so gekennzeichnete Felder sind Pflichtfelder.

Ihre Frage


Dürfen wir Ihre Frage veröffentlichen?*

EBL-Nutzer profitieren erfahrungsgemäß von den Fragen anderer Teilnehmer. Daher würden wir uns freuen, wenn Sie uns die Veröffentlichung Ihrer Frage(n) erlauben.