Lokale Cloud Services: Effizienz und Mobilität für Ihr Unternehmen

24.06.2015

Cloud Services bieten Unternehmen aller Größen viele Vorteile. Dennoch verhalten sich insbesondere kleine und mittlere Unternehmen diesem Thema gegenüber eher zurückhaltend. In dieser Veranstaltung werden zunächst die formalen, rechtlichen und organisatorischen Rahmenbedingungen geklärt, um das Für und Wider von Cloud Services richtig einschätzen zu können. Anschließend werden sinnvolle und anschauliche Beispiele aus der Praxis unternehmensorientierter Cloud-Lösungen vorgestellt.

Während Cloud Services in größeren Unternehmen längst angekommen sind, verzichten derzeit viele KMU noch auf den Einsatz bzw. es werden nicht die passenden Lösungen verwendet. Die Ursachen sind häufig:

  • offene Fragen zur Rechtssicherheit
  • Sicherheitsbedenken
  • unklare Vorteile.

Dabei können Unternehmen jeder Größenordnung durch den Einsatz der richtigen Cloud Services:

  • Kosten reduzieren
  • flexibler arbeiten
  • zusätzliche oder neue Services anbieten

Die Veranstaltung gliedert sich in zwei Teile. Im ersten Teil (Beginn ca. 16:00) werden die organisatorischen und formalen Rahmenbedingungen erläutert:

1. Einstieg in das Cloud Computing
Welf Schröter, Forum Soziale Technikgestaltung, Mössingen

2. Rechtliche Fragen im Umgang mit Cloud Technologien
Dr. Carsten Ulbricht, Bartsch Rechtsanwälte, Stuttgart

Gegen 17:45 legen wir eine Pause ein, es werden Erfrischungen gereicht.

Der zweite Teil (Beginn: 18:00) zeigt Best Practices beim Einsatz unternehmensorientierter Cloudlösungen: 

Cloudservices aus Berlin
Uwe Stache, BB-ONE.net

  • DropIn: Daten-Ablage und -Organisation in der Cloud
  • GroupOffice: Das komplette Büro in der Cloud
  • CloudBackup: Das sichere, skalierbare und komfortable Backup
  • MailArchiv: Langzeitarchivierung der Firmenkorrespondenz

Im Anschluss an die Veranstaltung gibt es noch ein Get-together mit Häppchen und einpaar Getränken.

Veranstaltungsort:

Fraunhofer Heinrich-Hertz-Institut, CINIQ
Salzufer 6, Eingang: Otto-Dibelius Straße
10587 Berlin
4. OG

Uhrzeit: 16:00 – 20:00

Die Teilnahme an der Veranstaltung ist kostenfrei. Um die Teilnehmerzahl abschätzen zu können, ist eine Anmeldung erforderlich.