Smart im Handwerk: Mit dem Internet zum Erfolg

11.09.2014

Gelbe Seiten und Telefonbuch - das war einmal. Wer heutzutage lokal gefunden werden will, kommt an der Nutzung des Internets nicht vorbei. Das gilt auch für Handwerker und kleine Unternehmen. Mobile Geräte wie Tablets können zudem durch nützliche Apps die Arbeit erleichtern. In dieser Veranstaltung lernen Sie, wie Sie Handwerkerportale, soziale Medien und Suchmaschinen gezielt einsetzen können, um vor Ort besser gefunden zu werden und wie Sie durch Smartphones und Tablets Ihre Arbeit erleichtern können. Es werden keine Vorkenntnisse vorausgesetzt.

Apps für Handwerker

Apps machen Smartphones und Tablets zum mobilen Alleskönner. Sie bringen den Nutzer immer ans gewünschte Ziel und helfen, die richtigen Informationen zu finden. Doch welche Apps sind für Handwerksbetriebe sinnvoll? Gerade Zeit- und damit auch Kostenersparnis sollten im Mittelpunkt der Anwendungen stehen. Es können beispielsweise Rechnungs- und Planungsanwendungen sein, Anwendungen zur Dokumentation auf der Baustelle, Apps, die Aufmaße und Neigungswinkel von Dächern und Abstandsmessungen durchführen und weiterverarbeiten. Ein Experte informiert Sie über die Nutzung vorhandener Apps und erklärt Ihnen, wie Sie damit Ihren Arbeitsalltag erleichtern können.

Kundengewinnung mit Hilfe von Handwerkerportalen und Social Media

Immer mehr Menschen greifen bei der Suche nach einem passenden Handwerker auf Handwerkerportale zurück. Sie bieten somit eine gute Möglichkeit, neue Kunden zu gewinnen. Über Social Media Kanäle können Sie außerdem die Kundenkommunikation erhöhen und Kundenbindung aufbauen. Welche Handwerkerportale gibt es und welche sind für wen geeignet? Was sollte bei der Eintragung beachtet werden? Welche Social Media Kanäle sollten bedient werden und wie? Diese und andere Fragen werden auf der Veranstaltung beantwortet.

Lokales Internetmarketing

Das weltweite Internet lässt sich auch gut für lokales Marketing einsetzen. Suchmaschinen berücksichtigen nicht nur den eingegebenen Begriff oder Stichwörter, sondern unter anderem auch den Standort des Nutzers. Was Sie beachten sollten, wenn Sie vor Ort im Internet gefunden werden wollen, erfahren Sie in dieser Veranstaltung.

Agenda:

18:00Begrüßung durch den eBusiness-Lotsen
18:15Apps für Handwerker
Nicolai Wirth, Mac Business Coaching
18:45Handwerksportale und Social Media
Nicole Goldstein, DS Digitale Seiten GmbH
19:15Kunden vor Ort finden: Lokales Internetmarketing
Dominik Jahn, ReachLocal GmbH
19:45Fragen

 

Veranstaltungsort:

BTZ Bildungs- und Technologiezentrum der Handwerkskammer Berlin
Großer Saal
Mehringdamm 14
10961 Berlin

Uhrzeit: 18:00 - 20:00

Die Teilnahme an der Veranstaltung ist kostenfrei. Um die Teilnehmerzahl abschätzen zu können, ist eine Anmeldung erforderlich.

ACHTUNG: Die Veranstaltung wurde von 3. Juli auf den 11. September 2014 verschoben!