Umfrage: Ihre Themen bitte …

Wir wollen wissen, welche Themen Sie am meisten interessieren.

Deshalb stellen wir Ihnen diese Umfrage dauerhaft zur Verfügung. Denn nur so können wir unser Angebot für Sie permanent optimieren. Schließlich wollen wir erreichen, dass Sie den maximalen Nutzen aus unseren Services ziehen. Und deshalb bitten wir Sie, uns Ihre persönlichen Dauerbrenner unter den Internet-Themen zu nennen. Vielen Dank!


Umfrage Formular

Ihre Fragen und Anmerkungen sind jederzeit willkommen.

Umfrage EBL
* Dieses Feld sollte ausgefüllt werden. Danke!

Los geht's!

Hier finden Sie einige vorsortierte Vorschläge, aus denen Sie Ihre Wunschthemen auswählen können. Anschließend haben wir noch ein Freifeld für Ihre eigenen Vorschläge, Wünsche und sonstigen Anmerkungen eingerichtet.

... und noch ein Tipp:
Sie können mehrere Themen in einer Liste mit 'Strg'+'Mausklick' auswählen.
Raum für Ihre Wünsche, Kommentare, Anregungen und eigene Themen-Vorschläge.


Ein Tipp am Rande

Falls Sie nicht genau wissen, wie Sie Ihr Thema benennen sollen, dann schauen Sie einfach mal im Kundenmagazin der BB-ONE.net nach.

Mission possible

Die Zielsetzung

Mit dem eBusiness Lotsen Berlin verfolgen wir eine wichtige Mission. Wir wollen Sie, die Inhaber und Entscheider von Unternehmen aller Größen und Branchen, mit allen wichtigen Informationen und Hintergrundwissen zu Themen aus dem Online-Umfeld versorgen. Damit Sie Ihre Entscheidungen in allen Fragen des Internets als Geschäftsanwendung treffsicher fällen werden. Und nicht zuletzt wollen wir Sie sicher durch die Tücken dieses virtuellen Elements lotsen.

Die Themen

Naturgemäß hat Internet viel mit Technik zu tun. Doch besonders spannend sind die Themen, welche sich damit beschäftigen, wie Sie das Internet für Ihren Unternehmenserfolg nutzen können. Deshalb bemühen wir uns, Ihnen ein möglichst anbieterneutrales und breites Themen-Spektrum anzubieten.

  • Online-Marketing
    z.B. Suchmaschinen-Optimierung, Newsletter, eMail-Marketing
  • Netzwerk-Sicherheit
    z.B. Firewall/Gateway, Sicherheits-Regeln, Datensicherung
  • Werkzeug-Auswahl
    z.B. Content Management Systeme, Shop-Systeme, Website-Analyzer, Cloudlösungen
  • Rechtsraum Internet
    z. B. Datenschutz, Urheberrecht, TKG, TMG, …

Und wenn Ihnen ein Thema fehlt, das Ihnen unter den Nägeln brennt, dann sollten Sie unbedingt Kontakt mit uns aufnehmen.

Die Werkzeuge

In der Vergangenheit wurden viele Live-Veranstaltungen angeboten. Da diese „Events“ vom Bundeswirtschaftsministerium finanziert wurden, konnten Sie diese kostenlos besuchen. Das ist jetzt leider nicht mehr möglich, denn der EBL muss sich wirtschaftlich selbst tragen. So hatten wir bei der Übernahme des Portals die Wahl, entweder echte Veranstaltungen kostenpflichtig anzubieten oder Online-Events weiterhin kostenlos durchzuführen. Und weil es für alle den größten Nutzen bringt, entschieden wir uns für letzteres. Denn dadurch können wir Sie besser erreichen, und Sie müssen nach Feierabend nicht durch den Berliner Verkehr hetzen.

Damit Sie alle Vorteile des Online-Angebots voll ausschöpfen können, stehen die folgenden Werkzeuge für Sie bereit:

  • aktuelle News
  • Newsletter
  • Dokumentationen
  • Webinare
  • Online-Workshops

Die Mission braucht Ihren Input.

Zum Schluss haben wir noch eine Bitte. Damit wir unser Angebot zu 100% nach IHREN Interessen ausrichten können, bitten wir Sie um die Teilnahme an einer kurzen Umfrage. Hier können Sie uns die Themen nennen, die Ihnen unter den Nägeln brennen. Darüber hinaus freuen wir uns natürlich auch auf weitere Anregungen. Denn schließlich wollen wir immer besser werden.

Ready for TakeOff: Wir machen weiter!

Unter diesem vielsagenden Namen wurde am 24. September 2015 eine neue Aera des Projektes eBusiness-Lotse-Berlin eingeläutet. Denn am 30. September 2015 endet die offizielle Förderung des Projektes „eBusiness Lotse Berlin“. In der Abschlussveranstaltung wurden spannende Berichte aus Unternehmen präsentiert, die von den Leistungen des Projektes profitieren durften. Dabei nutzten alle Organisatoren und Betreiber noch einmal die Gelegenheit zu bekunden, dass es schäde wäre, wenn das Projekt eingestellt würde. Grund genug also, um über einen Neustart nachzudenken.

Dabei wurde jedoch auch klar, dass eine Fortsetzung viel inhaltliches Engagement erfordern wird. Auch eine enge thematische Verbundenheit wäre eine wichtige Voraussetzung, um ein solches Projekt auf eigenes Risiko weiter zu betreiben. Dazu hat sich die BB-ONE.net nun bereit erklärt. Dieser Schritt war sinnvoll, zumal das Unternehmen in der Vergangenheit ein wichtiger Lieferant von Inhalten und aktiver Promoter des Projektes war.

Von eCOMM zu eBusiness Lotse Berlin

Das Portal „eBusiness-Lotse-Berlin.de“ wurde im Jahr 2012 offizieller Nachfolger von „ecomm-berlin.de“. Seit 2002 war der Lotse fürs eBusiness ein wichtiger Bestandteil des Projektes eCOMM. Es finanizierte sich aus Mitteln des Bundesministeriums für Wirtschaft, welches die Förderung per 30.09.2015 ersatzlos einstellte.

Ohne auf die teilweise traurigen Begründungen für die Unmöglichkeit der wenigstens teilweisen Finanzierung eingehen zu wollen, gab es jedoch den erklärten Wunsch und damit das Ziel des Kernteams, wenigstens das Portal und die damit verbundenen Services weiter zu führen und es auch mit wie gewohnt für Unternehmen wertvollen Inhalten zu bestücken.

Der Neustart

Das neue Team „findet“ sich noch, doch der Weiterbetrieb ist definitiv gesichert. Sämtliche Kosten des Portals werden vom ehemaligen Projektpartner BB-ONE.net getragen. Derzeit kommen die Inhalte zwar überwiegend aus der Redaktion des hauseigenen Magazins für Online-Business und dem Webinar-Portal „Business Vitamine„, aber die enge Zusammenarbeit mit der IHK und der Handwerkskammer Berlin soll zeitnah fortgesetzt werden.